Druckansicht der Internetadresse:

GründerUni Bayreuth - Geschäftsstelle des Instituts für Entrepreneurship & Innovation

Seite drucken

News

zur Übersicht


Das Bayreuther KI-Startup NeuroForge wird 1!

10.02.2020

Die Alumni und Studierenden Julian Neuberger, Jonas Szalanczi, Martin Braun, Nicolas Hilberg und Johannes König gründeten vor einem Jahr das Startup NeuroForge mit dem Ziel Künstliche Intelligenz (KI), Big Data und Predictive Maintenance für Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe umsetzbar zu machen. Genau diese Unterstützung bietet das Startup mit einem ganzheitlichen Konzept an - die Implementierung maßgeschneiderter KI/-Software-Lösung, begleitet durch Mitarbeiter-Seminare und Workshops, um eine erfolgreiche Einführung und Anwendung zu garantieren. Im letzten Jahr konnte NeuroForge ihre Kompetenzen bei Aufträgen renommierter Unternehmen bereits mehrfach gewinnbringend unter Beweis stellen.

Pünktlich zum ersten Jubiläum haben sie aus den Bedürfnissen der Produktionsbranche ein neues Produkt entwickelt: DataForge! Damit wird Unternehmen der Knackpunkt am Übergang zur Industrie 4.0, das flexible, zuverlässige und sichere Aufnehmen großer Datenmengen, möglich gemacht. Auch legt diese Data-Warehouse-Lösung einen soliden Grundstein für Software-Entwicklungen in Richtung der künstlichen Intelligenz. "Wir sind dankbar für alle Chancen, die sich uns bereits geboten haben, und freuen uns auf viele neue Herausforderungen und Projekte die uns erwarten.", sagt Co-Founder Jonas Szalanczi. Die Uni Bayreuth wünscht NeuroForge alles Gute zum Geburtstag!
Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt